Klavierabend mit Ancuta Nite

Donnerstag, 06.06.2019; 20:00 Uhr

Ancuta Nite ist eine außergewöhnliche Pianistin, die nicht nur mit ihrem Klavierspiel, sondern auch durch ihr vielfältiges Engagement begeistert. Das Studium am Royal Conservatoire of Scotland war für sie eine lebensverändernde Erfahrung. Die rumänische Pianistin blickt dabei zum einen auf eine großartige musikalische Ausbildung bei hervorragenden Lehrern zurück, die die Grundlage für ihre Erfolge als Konzertpianistin und als Klavierpädagogin bildet; zum anderen haben ihr die intensiven Kontakte zu ihren Lehrern, Mitstudenten und Förderern Lebensfreude und Selbstvertrauen geschenkt. 

Jetzt nutzen sie und ihr Ehemann Quintin Doyle ihre Fähigkeiten, ihre vielfältigen Verbindungen und sogar ihre Heimat, um für Südosteuropas führende Wohltätigkeitsorganisation „Hospices of Hope“ Spenden zu sammeln – hauptsächlich durch ihre alljährlichen Klavier- und Cello-Konzerte sowie durch die Veranstaltung von Konzerten mit Musiker-Freunden. 

Im Jahr 2016 hat Ancuta Nite gemeinsam mit Freunden den „Ardtornish Piano Retreat“ ins Leben gerufen – eine Klavierwoche für Amateurpianisten, in dieser Form die einzige in Schottland. Die zehn ausgewählten Teilnehmer aus Schottland, aber auch aus anderen Ländern, wohnen im atemberaubend schön gelegenen Ardtornish House in Morvern, Lochaber, wo sie Unterricht erhalten, Meisterkurse besuchen und in Konzerten auftreten. 

Programm

Frederic Chopin: Fantaisie-Impromptu, Op. 66

Frederic Chopin: Sonata No.2, Op. 35 in B Flat Minor

Paul Constantinescu:  Joc Dobrogean

===Pause===

Frederic Chopin: Grande Valse Brillante, Op. 18

Frederic Chopin: Scherzo No. 1, Op. 20

Franz Liszt: Mephisto Waltz No. 1

Biographie

Ancuta Nite - Pianistin

Ancuta Nite wurde in Piatra Neamt, Nordost-Rumänien, geboren und begann im Alter von 7 Jahren mit dem Klavierunterricht. Nachdem sie im Alter von 16 Jahren ein Silvestri-Stipendium gewonnen hatte, studierte sie bei Graeme McNaught an den Erskine Stewart's Melville Schools in Edinburgh. Später kehrte sie nach Schottland zurück und studierte am Royal Conservatoire of Scotland bei Fali Pavri und Aaron Shorr als Stevenson-Stipendiatin und Stipendiatin der ABRSM International Scholarship.  Nach ihrem Abschlussexamen mit einem erstklassigen BMus-Ehrenpreis, einem Postgraduiertendiplom und einem Master-Abschluss gewann sie zahlreiche Preise, darunter beim Mozart-Konzertwettbewerb mit dem "Jeunehomme"- Konzert (KV 271). Im Rahmen ihrer Abschlussprüfung spielte sie das zweite Klavierkonzert von C. Saint-Saens mit dem Royal Scottish National Orchestra. Ancuta Nite ist in ganz Europa und in Großbritannien aufgetreten, unter anderem in der Edinburgh's Usher Hall, dem Purcell Room in London im Southbank Centre und dem New Auditorium in der Glasgow Royal Concert Hall. Sie nahm auch an Meisterkursen mit großen Pianisten wie John Lill, Steven Osborne, Katia Veekmans, Roy Howatt, Hyoong Jung Chang, Alexander Korsantia und Pascal Roge teil. Zu ihren jüngsten Aufführungen gehören Schostakowitschs Zweites Klavierkonzert mit der Glasgow Sinfonia, Beethovens Drittes Klavierkonzert mit dem New Edinburgh Orchestra und das Warschauer Konzert von Richard Addinsell mit der Helensburgh Orchestral Society.

Ancuta Nite ist seit 2008 Botschafterin von Hospices of Hope (der führenden Palliativmedizinischen Hilfsorganisation in Südosteuropa) und arbeitet u.a. im Hospiz Casa Sperantei in Brasov. Zu ihren Spendenaktionen gehörten zahlreiche Kammermusikkonzerte mit ihrem Mann, private Rezitals und verschiedene andere Auftritte an vielen Orten sowie im Londoner Globe Theatre; sie hat bereits über 20.000 Pfund für die Wohltätigkeitsorganisation gesammelt.

Ancuta Nite ist eine leidenschaftliche Pianistin und eine ebenso leidenschaftliche Klavierlehrerin. So hat sie die Nite Piano School mit Sitz im Glasgow City Centre und im West End gegründet. Zudem ist sie Mitarbeiterin am Royal Conservatoire of Scotland und an der University of St Andrews sowie die künstlerische Leiterin der „Ardornish Piano Retreat Concert Series“, die jedes Jahr im Juni im Ardtornish Estate, Lochaline, stattfindet.

Klicken Sie hier, um sich Plätze zu reservieren.

zurück

Das Programm des Abends...

just download and print

Zur Website der Künstlerin

ancutanite.co.uk