Hannes Dunker Trio

Donnerstag, 22.11.2018; 20:00 Uhr

Gespielt mit jeder Menge Spaß und großer Liebe zum Detail, zeichnet sich die Musik des Hannes Dunker Trios durch "feines Interplay, intelligente Improvisationen auf der Grundlage niveauvoller Kompositionen" (Braunschweiger Zeitung) aus. Mit Clara Däubler (b) und Eike Wulfmeier (p) hat der in Berlin lebende Schlagzeuger Hannes Dunker die ideale Besetzung gefunden, um durch die Klanglandschaften seiner Kompositionen zu navigieren und diese möglichst frei zu interpretieren. Einflüsse von Jazz, Weltmusik, Rock aber auch klassischer Musik werden vom 2016 gegründeten Trio eng miteinander verwoben. Ergebnis dieses schlafwandlerischen Zusammenspiels ist "hervorragend gespielter Modern Jazz"(Braunschweiger Zeitung). Im September 2018 erscheint mit "Krambambuli" nun das Debütalbum des Hannes Dunker Trios beim Schweizer Label Unit Records.

„Krambambuli“ ist das Debütalbum des Hannes Dunker Trios. Das eher ruhige, nachdenkliche Album führt den Zuhörer durch vielschichtige Klanglandschaften, in denen der in Berlin lebende Komponist und Schlagzeuger Hannes Dunker seinen Mitmusikern Eike Wulfmeier (p) und Clara Däubler (b) ganz bewusst Raum für eigene Entfaltung und musikalischen Input gibt. Stilistisch hört man die volle Bandbreite der Inspirationen, die er über die vergangenen Jahre durch sein Mitwirken in vielen unterschiedlichen Bands und Projekten aufgesogen hat: In den melancholischen, skandinavisch-nordischen Sound des Albums mischt sich Rockiges à la Radiohead bis zu Elementen aus israelischer und lateinamerikanischer Musik.

 

Klicken Sie hier, um sich Plätze zu reservieren.



zurück