...aus den Augen, doch tief im Sinn...

Hier können Sie sich jedes vergangene Konzert noch einmal in Erinnerung rufen. Nahezu alle Konzerte verfügen auch über eine schöne "Bildergalerie".

Donnerstag, 15.02.2018; 20:00 Uhr

THE TWIOLINS - SECRET PLACES

Schon sehnsüchtig erwartet: zum dritten Mal gastieren die Twiolins nun in der TangoBrücke. 2013 und 2015 begeisterten die Geschwister Marie-Luise und Christoph Dingler das Einbecker Publikum mit ihrem ausdrucksstarken, virtuosen Geigenspiel. In ihrem neuen Programm SECRET PLACES präsentieren sie die Preisträgerwerke 2015 des von ihnen ins Leben gerufenen Kompositionswettbewerbs Crossover Composition Award. Weiterlesen ...

Donnerstag, 08.02.2018; 20:00 Uhr

Neuer deutscher Jazz: das Center-Trio

Starke Klänge, spontane Entscheidungen, jeder Song ist eine kleine Reise. Das Ziel ist klar: Musik im Center; Trio-Musik. Mit Elementen aus moderner Klassik bis hin zu Indie-Rock gehen Eike Wulfmeier (Piano), Marcel Krömker (Bass) und Lizzy Scharnofske (Drums) die Kunstform Jazz aus immer neuen Perspektiven an und erweitern damit den bewährten Gestus eines Klaviertrios. Weiterlesen ...

Samstag, 03.02.2018; 20:00 Uhr

Post-Jazz-Quartett 'The Great Harry Hillman'

„The Great Harry Hillman“ ist ein Schweizer Post-Jazz-Quartett, das auf eine beinahe 10-jährige Bandgeschichte zurückblickt. Klar, eine Band, die ihren Namen einem amerikanischen Hürdenläufer des frühen 20. Jahrhunderts widmet, hält sich nicht an Konventionen. Ihre Musik verschmilzt Jazz, Rock und Improvisation in einen vielschichtigen und packenden Sound – ruhig, doch kraftgeladen, gespielt von vier aufmerksamen Musikern, die mehr können als reinbrettern. Weiterlesen ...

Donnerstag, 25.01.2018; 20:00 Uhr

Duo Amabile – Duette für Akkordeon und Klarinette

Akkordeon und Klarinette - auf den ersten Blick eine ungewöhnliche Besetzung. Doch die beiden Instrumente harmonieren auf wunderbare Weise miteinander, und der daraus resultierende Klang faszinierte Anna-Katharina Schau und Paula Breland von Beginn ihres Zusammenspiels an. So gründeten sie im Sommer 2016 ihr „Duo Amabile“. Weiterlesen ...

Samstag, 20.01.2018; 19:30 Uhr

Die Mausefalle - Crème frech - ZUSATZAUFFÜHRUNG

Da gibt es ein Theaterstück, das seit unglaublichen 65 Jahren jeden Tag in London aufgeführt wird. Jetzt kommt dieses Theaterstück mit Crème frech auch auf die Bühne der TangoBrücke. Klar, dass Regisseur Rolf-D. Bartels die Originalfassung geschickt ins Jahr 2018 zu ziehen vermag und dass dabei Humor und Spannung keinesfalls zu kurz kommen. „Mausefallen“ lauern im Leben an vielen Stellen. Wo überall, das wird den Besuchern der Inszenierung Stück für Stück klar gemacht. Weiterlesen ...

Freitag, 19.01.2018; 08:00 Uhr

Kinder- und Jugendkonzert: Das Duo farbton mit dem Programm 'Ich spüre Dich' AUSGEBUCHT

Ein außergewöhnliches Konzert mit einem spannenden Duo – im Ensemble „farbton“ stellen Elisaveta Ilina am Klavier und Sönke Schreiber an Marimba und Schlagwerk sonderbare Klänge und mitreißende Rhythmen vor. Weiterlesen ...

Donnerstag, 18.01.2018; 20:00 Uhr

Duo farbton - präsentiert SOUNDpictures für Klavier und Schlagwerk

farbton – das ist das wunderbare Duo von Elisaveta Ilina, Klavier, und Sönke Schreiber, Marimba/Schlagwerk. Farben hören, Klänge sehen! Den beiden phantastischen Musikern gelingt es, ihren Zuhörern synästhetische Erlebnisse zuteil werden zu lassen. Vor drei Jahren haben sie ihr Publikum in der TangoBrücke entzückt, verwundert und begeistert – jetzt präsentieren sie ihr neues Programm. Weiterlesen ...

Sonntag, 14.01.2018; 11:00 Uhr

Jazz-Frühschoppen mit dem Andre Rabini Sextett in der Rathaushalle

André Rabini Sextett aus Bremen besucht die Einbecker Rathaushalle um zum nächsten Einbecker Jazz-Frühschoppen aufzustpielen. Das Publikum erwartet ein abwechslungsreiches Programm bestehend aus coolen Swing-Songs der Sinatra / Norvo und Sinatra / Antonio Carlos Jobim Kooperation, schmachtenden Balladen, lässigen Bossa Novas bis hin zu "Ausreißern" des legendären Louis Prima, charmant präsentiert von André Rabini und seiner hochkarätig besetzten Band. Weiterlesen ...

Donnerstag, 11.01.2018; 20:00 Uhr

Akvariet Trio

Von lyrischen Fließbewegungen bis hin zu wirbelnden Ekstasen, von streng geordneten Strukturen bis hin zu phantastischen Improvisationen voller überraschender Momente findet sich in der Musik von „Akvariet“ alles, was moderne Klangkunst ausmacht. Das großartige Trio, dessen Musik in keine Schublade passt, gastiert zum ersten Mal in der TangoBrücke – ein Muss nicht nur für die Einbecker Jazz-Freunde! Weiterlesen ...

Donnerstag, 04.01.2018; 20:00 Uhr

Neujahrskonzert FEUERWERK 2018 - die elf Pianisten von Einbeck

Der Startschuss für die 2. Klavierakademie FEUERWERK wird in Einbeck am 2. Januar 2018 ertönen. In den Winterferien 2018 kommen wieder elf Pianisten aus Litauen, Lettland, Deutschland, Großbritannien, Kanada, Tschechien und Italien nach Einbeck, um sechs Tage lang intensiv ihre jeweils individuellen künstlerischen Persönlichkeiten durch Meisterklassen, Übungen, Vorlesungen und Konzerte zu entwickeln. Weiterlesen ...

Sonntag, 17.12.2017; 15:00 Uhr

Vorlesen zur Adventszeit

Am Sonntag, den 3. Advent möchten die Mitglieder des Leseclubs „Zeilenschwärmer“ zur Adventszeit Kinder mit weihnachtlichen Geschichten verzaubern. Die Zeilenschwärmer laden zum adventlichen Vorlesenachmittag in die feierlich geschmückte TangoBrücke ein. Zwischen 15 und 17 Uhr können kleine wie auch große Kinder, bei Kerzenschein und in gemütlicher Atmosphäre, Kekse naschen und den weihnachtlichen Geschichten lauschen. Weiterlesen ...

Sonntag, 10.12.2017; 19:30 Uhr

Die Mausefalle - Crème frech am Sonntag - AUSGEBUCHT

Da gibt es ein Theaterstück, das seit unglaublichen 65 Jahren jeden Tag in London aufgeführt wird. Jetzt kommt dieses Theaterstück mit Crème frech auch auf die Bühne der TangoBrücke. Und klar: wie immer gleich zwei Mal. Hier könnt Ihr Plätze für Sonntag reservieren. Weiterlesen ...

Samstag, 09.12.2017; 19:30 Uhr

Die Mausefalle - Crème frech am Samstag - AUSGEBUCHT

Da gibt es ein Theaterstück, das seit unglaublichen 65 Jahren jeden Tag in London aufgeführt wird. Jetzt kommt dieses Theaterstück mit Crème frech auch auf die Bühne der TangoBrücke. Klar, dass Regisseur Rolf-D. Bartels die Originalfassung geschickt ins Jahr 2017 zu ziehen vermag und dass dabei Humor und Spannung keinesfalls zu kurz kommen. „Mausefallen“ lauern im Leben an vielen Stellen. Was tut man beispielsweise, wenn man erbt? Man überlegt genau, ob man das Erbe annimmt. Und wenn das Erbe nun ein heruntergekommenes Hotel am Ende der Welt ist? Weiterlesen ...

Donnerstag, 07.12.2017; 20:00 Uhr

Adventskalender - Klavierabend mit Gintaras Janusevicius

Mit einem Klavierabend hat die Herbstspielzeit in der TangoBrücke begonnen, mit einem Klavierabend geht sie nun zu Ende – es ist Winter geworden. Doch durch die dunklen langen Nächte schimmern die Lichter der Adventszeit, und so präsentiert Gintaras Januševičius am Flügel seinen ganz besonderen musikalischen Adventskalender. Weiterlesen ...

Sonntag, 03.12.2017; 11:00 Uhr

10 Jahre TangoBrücke: Jazzfrühschoppen mit den New Orleans Syncopators

Mit dem ersten Jazz-Frühschoppen führen wir in unserer Jubiläumswoche nicht weniger im Sinn, als eine neue Tradition in unserer schönen Kulturstadt zu begründen. Swingende, mitreißende gute Laune Musik, saure Gurken, ein Mettwurstbrot und gerne auch schon ein kühles Bier. Happy Birthday TangoBrücke. Happy Birthday Jazzfrühschoppen! Weiterlesen ...

Samstag, 02.12.2017; 19:00 Uhr

10 Jahre TangoBrücke: Vortrag - 'Es werde Kultur - Der Salon im Laufe der Jahrhunderte'

Freunden klassischer Musik und vielen vielen Kindern ist Bennet Eicke schon länger gut bekannt. Als Referent für klassische Musik und Organisator von Kinder- und Jugendkonzerten ist er seit Jahren in der TangoBrücke aktiv. Nun möchte er der Rolle des Kultursalons auf den Grund gehen und lädt dazu ein, ihn ein Stück zu begleiten. Weiterlesen ...

Samstag, 02.12.2017; 10:00 Uhr

10 Jahre TangoBrücke: Gelebter Kultursalon mit Musik, Kunst und Konversation

Das Jubiläum der TangoBrücke wird am Samstag ganz unter der Tradition des „Kultur-Salons“ stehen. Mit der Vernissage der Kunstausstellung "TangoMomente", der Musik des Saxophonequartetts "Saxemble" und spannenden Beiträgen der TB-Kulturfreunde lädt die TangoBrücke zum genießen, verweilen und erleben ein. Weiterlesen ...

Donnerstag, 30.11.2017; 20:00 Uhr

10 Jahre TangoBrücke: Totenhagen - Jazz Quartett

Im Januar 2015 überraschte ein junges Trio die Einbecker Jazzfreunde: Das „Totenhagen-Trio“ experimentierte mit der typischen Rollenverteilung eines Jazztrios und schuf mit Arrangements zeitgenössischer Songs und mit eigenen Kompositionen eine dichte Atmosphäre, die die Zuhörer verzauberte. Jetzt ist die Stimme des Trios, Laura Totenhagen, wieder in der TangoBrücke zu hören. Weiterlesen ...

Mittwoch, 22.11.2017; 20:00 Uhr

Tag der niedersächsischen Hausmusik 2017

"Bühne frei!" für kleine und kleinste Bühnen in den Wohnzimmern Niedersachsens. Warum nicht mal einen Abend lang "TangoBrücke" spielen! Das "Musikland Niedersachsen" lädt dazu ein, die Türen des eigenen Zuhauses für Livemusik zu öffnen und das Land zum Klingen zu bringen. Weiterlesen ...

Samstag, 18.11.2017; 18:00 Uhr

Stars von morgen - Duette für Cello und Klavier

In der Konzertreihe “Stars von morgen” haben sehr junge, ungewöhnlich talentierte Musiker Gelegenheit, sich den Einbecker Musikfreunden im Rahmen eines Konzertes in der TangoBrücke vorzustellen. Zu Gast sind diesmal der junge Cellist Sören Lukas Schirmer und die aus Kobe in Japan gebürtige Pianistin Atsuko Oba. Sören Lukas Schirmer und Atsuko Oba spielen Duette für Cello und Klavier von Frescobaldi, Bach, Beethoven und Brahms. Weiterlesen ...




1 - 20 / 635 Weiter >

zurück

Klassik, Tango, Jazz...

Filtern Sie die Konzerte und Veranstaltungen nach dem Genre.

Oder wählen Sie ein Jahr mit dem gewünschten Monat aus, um nur die Veranstaltungen zu sehen, die in dem gewählten Zeitraum stattfanden.



 

Bildergarten

In unserem Bildergarten finden Sie alle Konzertgalerien auch noch einmal gesammelt auf einer Seite. mehr