Richard Vardigans präsentiert 'Tannhäuser' am Klavier

Donnerstag, 28.02.2019; 20:00 Uhr

Kenntnisreich und unterhaltsam skizziert Richard Vardigans die Handlung einer Oper, charakterisiert die handelnden Personen, spricht über ihre Konflikte und Intrigen, über Lust und Liebe, Rache und Tod und erläutert am Klavier musikalische Besonderheiten.

An diesem Abend steht Richard Wagners „Tannhäuser“ auf dem Programm.

Lust oder Liebe? Der beliebte Ritter und Sänger hat die Qual der Wahl zwischen der sinnlich-erotischen Welt der Frau Venus und der frommen aber sicheren Zukunft, die ihm Elisabeth bietet. Obwohl Tannhäuser die Bereitschaft zur Reue zeigt und den Papst um Vergebung bittet, wird ihm die Wahl schließlich genommen, indem Elisabeth das Reich der Lebenden verlässt.

Richard Vardigans erzählt und spielt den Sängerkrieg auf Wartburg – mal sinnlich, mal sittlich - für Einsteiger und Eingeweihte.

Kurzbiograpie des Pianisten

Der gebürtige Engländer studierte zunächst Musikwissenschaft, Klavier und Dirigieren in seinem Heimatland – ab 1975 dann als Stipendiat des Deutschen Akademischen Austauschdienstes in Berlin und in Italien, wo er Meisterschüler von Franco Ferrara war. Seit über 30 Jahren ist er als Dirigent, Pianist und Dozent tätig – zuletzt als Generalmusikdirektor der Erzgebirgischen Theater- und Orchester GmbH. Neben CD- und Rundfunkaufnahmen (u.a. für die BBC und den Niederländischen Rundfunk) gibt er seit vielen Jahren Konzert- und Operneinführungen, bei denen die Nähe zum Publikum stets im Vordergrund steht.

2006 gründete Richard Vardigans in Dresden Talking about Opera - ein vielfältiges Angebot für alle Altersgruppen rund um das Thema „Oper“.  Seine genialen Auftritte als Pianist und Erzähler erfreuen sich inzwischen in vielen Städten Deutschlands einer sehr lebhaften Resonanz bei Alt und Jung. Die Veranstaltungen Oper mal anders werden von zahlreichen kulturellen und pädagogischen Einrichtungen unterstützt.

 

Klicken Sie hier, um sich Plätze zu reservieren.

zurück

Rückblick zu den Bühnenbesuchen von Richard Vardigans in der TangoBrücke

2017:

Talking about Opera - La Traviata

2015:

Talking about Opera - Carmen

Desweiteren präsentierte Richard Vardigans eine Vielzahl von Kinderkonzerten in der TangoBrücke.