Hinweis: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden!

Februar 2018 - Fastnachts-Milonga

Freitag, 02.02.2018; 20:00 Uhr

Fastnacht meets Tango

Die Närrinnen und Narren überziehen das Land derzeitig wieder mit Humor und Lustigkeit wo immer man sie lässt.

Die Argentinier lehren uns mit ihrem Tango traurige Gedanken zu tanzen - die Narren lehren uns alle nun, über traurige Gedanken herzlich zu lachen. 

Wir freuen uns auf eine besonders bunte, vielleicht auch schrille, geheimnisvolle und lustige Fastnachts-Milonga. Wer will, der kann...

Practica ab 19:00 Uhr: Zur Fastnachts-Milonga wird Rafael Romano (Buenos Aires, Barcelona, Kassel) eine Practica für alle Tangobegeisterte anbieten.

Einige von uns kennen ihn bereits von Tango-Begegnungen bei unserer letzten 5Eck-Milonga in HannMünden oder seiner neuen Milonga im Sandershaus (Kassel). Rafael ist Argentinier aus Buenos Aires, lebt und tanzt den Tango Argentino - nicht nur in Kassel - in seiner traditionellen Form seit 1996 und unterrichtet vielerorts seit 2000. Sein erster Lehrer war sein Vater, er vermittelte ihm das Gefühl für den Tango. Ihm folgten Carlos Gavito, "El Chino" Copello und Luis Solanas. Lassen wir uns verzaubern von seiner hochmusikalischen Art, den Tango zu leben.

Tango-DJ Jürgen Lauke

Am DJ-Pult wird für uns Tango-DJ Jürgen Lauke die Tandas zusammenstellen. Er freut sich auch schon sehr auf die Fastnachts-Cortinas.

zurück