Hinweis: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden!

September 2018 - Milonga 'Noche de Piazzolla' mit DJ Jürgen Lauke

Freitag, 07.09.2018; 20:00 Uhr

Die TangoBrücke gewährt Raum für Kunst, Kultur und auch für spannende Ideen.

In den letzten Jahren hat auch die Tangoszne den Freiraum zur Gestaltung in der TangoBrücke Stück für Stück mit immer neuen Konzepten rund um unsere Milongas zu füllen gewusst. 

Zur kommenden Milonga möchte nun unser Göttinger Tango-DJ Jürgen Lauke eine seiner schon länger geplanten und fein vorbereiteten Tango-Ideen lebendig werden lassen. 

Das Motto der September-Milonga ist spannend: 

Piazzolla tanzbar und inspirierend – pur und interpretiert von anderen bekannten Tango-Orchestern

Dabei ist bemerkenswert, dass es nicht eine Milonga mit einer Reihe der uns allen bestens bekannten und von uns sehr geschätzten Musikstücke Piazzollas werden soll. Vielmehr hat sich Jürgen beim Studium der Musik vieler bekannter und auch weniger bekannter Tangoformationen eine ganze Reihe von Tangos herausgesucht, die zwar aus Piazzollas Feder stammen, aber von anderen Tangoorchestern wundervoll und vor allem auch gut tanzbar arrangiert worden sind. 

Freuen wir uns also alle auf eine durchtanzte Milonga mit viel Musik von Astor Piazzolla. Wir werden erfahren und erspüren, dass das wundervoll möglich und ganz sicher kein Widerspruch in sich selbst ist. 

"I was born in Mar del Plata, raised in New York, found my way while in París, but every time I get on the stage, people know I'm going to play the music of Buenos Aires.” 

Ástor Pantaleón Piazzolla

zurück