...aus den Augen, doch tief im Sinn...

Hier können Sie sich jedes vergangene Konzert noch einmal in Erinnerung rufen. Nahezu alle Konzerte verfügen auch über eine schöne "Bildergalerie".

Donnerstag, 19.05.2022; 19:00 Uhr

David Lübke - herzerfrischender Troubadour

David Lübke trägt sein Herz auf der Zunge. Als Liedermacher beschreibt und besingt er seine Beobachtungen, die er im Alltag und auf seinen Reisen macht. Auf der Bühne steht ein 1,83m großer Mann (die letzten 3cm sind Absatz seiner Stiefel), die Gitarre an einem Lederbändchen lässig vor der Brust, eine schwarze Kappe auf dem Kopf… und ein wahrhaftiges Lächeln auf den Lippen. Weiterlesen ...

Donnerstag, 12.05.2022; 19:00 Uhr

MUSS LEIDER VERSCHOBEN WERDEN: Ashley Hribar - Das Cabinet des Dr. Caligari / Stummfilmkonzert im NEU Deli

Der expressionistische Stummfilm “Das Cabinet des Dr. Caligari” mit Robert Wiene in der Regie hatte am 27. Februar 1920 im Berliner Filmtheater “Marmorhaus” Premiere und gilt bis heute als Meilenstein der Filmgeschichte. Der australische Komponist, Pianist und “Weltkünstler” Ashley Hribar komponierte 2017 eine neue Musik zu dem Stummfilmklassiker. Weiterlesen ...

Donnerstag, 05.05.2022; 19:00 Uhr

Hervé Jeanne Quartett

Der luxemburgische Kontrabassist Hervé Jeanne präsentiert sein aktuelles Album „Stories Of Friendship“. Die Kompositionen für dieses Projekt sind zum Teil während eines Südfrankreich-Aufenthalts des Bandleaders entstanden. Wie viele französische Jazzmusiker ist auch Hervé Jeanne von der Jazz-Tradition geprägt. Weiterlesen ...

Donnerstag, 28.04.2022; 19:00 Uhr

Richard Vardigans präsentiert 'La Boheme' am Klavier

„Oper mal anders“ lautet das Motto, das auch zum Titel einer beliebten Gesprächskonzert-Reihe geworden ist. In ihr vermittelt Richard Vardigans seinen Zuhörern Einblicke in die Welt der Oper. Diesmal stellt er den „La Bohème“ von Giacomo Puccini vor. Lachen, Weinen und Verstehen mit Richard Vardigans! Weiterlesen ...

Donnerstag, 21.04.2022; 19:00 Uhr

Don Alder – Akustikgitarre und Gesang

Don Alder, weltberühmt als preisgekrönter Akustikgitarrist aus Kanada, ist nicht nur Gitarrist, sondern auch Sänger. Seine Songs sind berührend schön und überdies verblüffend abwechslungsreich; einige präsentiert und begleitet er auf einer Harfengitarre, die sein reiches Klangspektrum zusätzlich erweitert. Weiterlesen ...

Donnerstag, 14.04.2022; 19:00 Uhr

Liederabend - Schönes, Schauriges, Ekstatisches

In diesem Programm geht es um die schönen, die schaurigen, die ekstatischen und die tragischen Momente und Gedanken, die uns nicht einschlafen lassen oder uns sogar daran hindern, ins Bett zu gehen. Ekaterina Chayka-Rubinstein (Mezzosopran), Maria Yulin (Klavier) Weiterlesen ...

Donnerstag, 07.04.2022; 19:00 Uhr

Caro Trischler

Wer ihre Stimme einmal gehört hat, vergisst sie so schnell nicht wieder. Caro Trischler steht mit ihren 25 Jahren regelmäßig auf deutschen Jazzbühnen. Ihre Spezialität sind die leisen Töne, die ganz gelassen und souverän auf Englisch und Portugiesisch klingen. Weiterlesen ...

Donnerstag, 31.03.2022; 19:00 Uhr

Cantabile-Insolito – MUSS LEIDER AUSFALLEN

Aufgrund einer Coronaerkranung des Pianisten Leon Wenzel muss dieses Konzert leider verschoben werden.


Samstag, 26.03.2022; 18:00 Uhr

VIII. Einbecker Klavierfrühling - buntes Preisträgerkonzert | in der Aula der Goetheschule

Erleben Sie zum Abschluss des VIII. Einbecker Klavierfrühling im Rahmen eines heiteren, frühlingsbunten Konzertes alle jungen Pianistinnen und Pianisten, die sich beim Wettbewerb im Laufe dieses Samstags einen Ersten Platz erspielt haben. Das Konzert wird in der wunderschönen großen Aula der Goetheschule stattfinden. Weiterlesen ...

Freitag, 25.03.2022; 19:00 Uhr

VIII. Einbecker Klavierfrühling 2022 - Auftaktkonzert mit der Pianistin Iveta Calite

Iveta ist Solistin und engagierte Kammermusikerin. Sie hat viele Konzerte mit jungen lettischen Kammermusikern in den größten lettischen Konzertsälen gegeben und das Klavierquintett von D. Schostakowitsch für den lettischen Rundfunk aufgenommen. Iveta gibt regelmäßig Liederabende und Konzerttourneen in Schweden und im Ausland, unter anderem bei Festivals wie dem Stockholmer Klavierfestival, dem Aurora-Musikfestival, „Junge lettische Kammermusiker - Saulkrasti“ und „Svensk musikvår“. Im Rahmen des Einbecker Klavierfrühling 2022 wird sie uns mit dem Auftaktkonzert beglücken. Weiterlesen ...

Donnerstag, 17.03.2022; 19:00 Uhr

Der Mensch muss weg. Hommage an Georg Kreisler

2022 wäre der Musiker, Schriftsteller, Poet und Kabarettist Georg Kreislers 100 Jahre alt geworden. Sein Werk wurde hierzulande vor allem durch Chansons wie „Tauben vergiften im Park“ populär. Maja Hilke und Carolin Hlusiak widmen sich in ihrem Konzertabend vor allem den unbekannteren Stücken Kreislers, die durch ebenso schonungslose wie poetisch-humoristische, satirische Texte sowie anspruchsvolle Musik gekennzeichnet sind. Weiterlesen ...

Donnerstag, 10.03.2022; 19:00 Uhr

Meta Piano Trio - Benefizkonzert zu Gunsten der Ukraine

Nun bereits vier Jahre alt ist das in Litauen beheimatete Trio META – und es hat geradezu einen „Senkrechtstart“ hingelegt. Gegründet wurde es von der Geigerin Marija Pranskutė, dem Cellisten Deividas Dumčius und der Pianistin Julija Bagdonavičiūtė 2018 in Vilnius, und ein paar Monate darauf erspielte es sich bereits den 1. Preis beim dortigen Internationalen Kammermusik-Wettbewerb. 2020 - kurz vor der Pandemie - war das Trio bereits einmal in der TangoBrücke zu hören. Weiterlesen ...

Donnerstag, 03.03.2022; 19:00 Uhr

Marina Baranova spielt Benefinzkonzert für die Menschen in der Ukraine

Worte zu finden ist vielen in Anbetracht dieser gegen ein Land und seine Menschen gerichteten unfassbaren Brutalität beinahe unmöglich. ...lassen wir Musik für den Frieden sprechen. Die ukrainische Spitzenpianistin Marina Baranova spielt ein Benefizkonzert für ihre Landsleute. Weiterlesen ...

Donnerstag, 24.02.2022; 20:00 Uhr

Tango a la Russe - MEISTERKONZERT des Leon-Gurvitch-Trios

Ein Meisterkonzert für Musikfreunde aller Genres: Drei vielfach ausgezeichnete Künstler treten mit einem ganz speziellen Programm in der TangoBrücke auf. Der Komponist und Pianist Leon Gurvitch, dessen Werke u.a. in der Carnegie Hall New York, im Brüsseler Palais des Beaux-Arts, im Moskauer Tschaikowsky-Konservatorium, in der Hamburger Laeiszhalle und in der Pariser Cité des Arts uraufgeführt wurden wird mit dem Violinisten Andre Böttcher und der Cellistin Elisabeth Kogan brandneue Tangos à la Russe und heißbegehrte Tango Nuevos von Piazzolla auf die GastBühne im NEU-Deli bringen. Weiterlesen ...

Donnerstag, 17.02.2022; 20:00 Uhr

Duos für Violine und Klavier - Duo Konishi Rudi - präsentiert im NEU-Deli

Im Sept. letzten Jahres durften wir die Pianistin Nicole Rudi bereits im Rahmen der FEUERWERK Klavierakademie kennenlernen. Gemeinsam mit der Geigerin Momoko Konishi kehrt sie nun mit vier anspruchsvollen Sonaten für Violine und Klavier zurück. Weiterlesen ...

Donnerstag, 10.02.2022; 20:00 Uhr

Julius Windisch Trio - fesselnd Jazz // im großen Saal des NEU-Deli

An guter Presseresonanz mangelt es dem Wahl-Berliner Julius Windisch wahrlich nicht. So schrieb die London Jazz News zu Windischs Quartett-Debüt Chaos: „The music is original, intricate and engrossing. […].“ und Jazzcournal.co.uk sekundierte: „exhibit wildness and coolness in equal measures – but never strait-laced crotchets” . Wir freuen uns auf lange vermisste anspruchsvolle Jazzklänge in der TangoBrücke. Weiterlesen ...

Donnerstag, 03.02.2022; 20:00 Uhr

Stummfilm-Konzert im Neu-Deli: Viktoras Orestas Vagusevičius präsentiert 'Western'

Gemeinsam mit dem Pianisten und professionellen Stummfilmbegleiter Viktoras Orestas Vagusevičius aus Litauen laden wir dazu ein, ein Stummfilmkonzert im Neu-Deli zu erleben. Das Programm des Abends wird sich voll und ganz dem Genre “Western” zuwenden. Weiterlesen ...

Donnerstag, 27.01.2022; 20:00 Uhr

Maximilian Suhr Trio

Maxi Suhr ist in der TangoBrücke seit vielen Jahren ein beliebter Gast auf der Bühne. Authentisch, herzlich und musikalisch erfrischend mitreißend haben wir ihn bereits in ganz verschiedenen Formationen in Einbeck erleben können. Mit dem Maximilian Suhr Trio verwirklicht der Bremer Musiker einen lang gehegten Traum und tritt erstmals nicht nur als Schlagzeuger und Percussionist in Erscheinung, sondern auch als Komponist. Weiterlesen ...

Donnerstag, 20.01.2022; 20:00 Uhr

Nordost/Südwest - eine transkulturelle (Zeit-)Reise // HYBRID-Konzert - in der TB und im Livestream

Das aktuelle Programm des Duos Henckens/Rofalski lotet nicht nur geographische Extreme der Musik aus, sondern wirft auch ein Schlaglicht auf den Umgang mit historisch klassischer, besonders aber auch folkloristischer Musik im 20. Jahrhundert. Denn so weit auseinander die Geburtsorte der vier hier vorgestellten Komponisten liegen mögen, so ist Ihnen doch gemein, dass sie sich mit der (Volks-)Musik ihrer Heimat intensiv kompositorisch und wissenschaftlich auseinander gesetzt und in ihr Schaffen integriert haben. Weiterlesen ...

Samstag, 15.01.2022; 11:00 Uhr

Kultur braucht DICH - Impfkonzert mit den New Orleans Syncopaters in der DruckerBande

Einbecker Kulturschaffende laden ein zum ersten Einbecker Impfkonzert in die DruckerBande am Möncheplatz. Lass Dich impfen und genieße dabei Livemusik von den New Orleans Syncopaters. Brautwurst und Punsch gibt's auch noch dazu! Weiterlesen ...




1 - 20 / 811 Weiter >

zurück

Bildergarten

In unserem Bildergarten finden Sie alle Konzertgalerien auch noch einmal gesammelt auf einer Seite. mehr