Hinweis: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden!

März 2020 - La Milonga de Amira

Freitag, 06.03.2020; 20:30 Uhr

Das Tango Syndikat der TangoBrücke in Einbeck geht neue Wege - eine Tangoszene aufzubauen und wachsen zu lassen heißt, sich Zeit nehmen - füreinander und miteinander - mit Gästen und Neugierigen, Lernenden und Profis. Deshalb ist es uns eine besondere Freude, den Auftakt von Amiras Europatournee wieder mit Euch in der TangoBrücke zu feiern.

Practica larga „Tanzen mit mehr Achtsamkeit“

Freitag, 06.03.2020; 19:00 - 20:30 Uhr

Interaktiver Unterricht für alle NiveausAum im März nehmen wir uns wieder mehr Zeit für die Geheimnisse des Tango Argentino. Amiras Thema "Tanzen mit mehr Achtsamkeit" verlangt gerade dazu, sich Zeit zu nehmen - mit dem Konzept der 'Practica larga' gehen wir einen neuen Weg. Der Unterricht beginnt wie üblich um 19:00 h - ist offen für alle Niveaus und Eure Fragen - und - wir nehmen uns Zeit - 1,5 Stunden für die Practica larga - und ab 20:30 h Zeit zum Weitertanzen und Genießen.

Amira am DJ-Pult der TangoBrücke

Milonguita del primer viernes im März also mit der waschechten Porteno Djane Amira Cámpora frisch eingeflogen aus Buenos Aires und doch schon herzlich vertraut - wir freuen uns auf einen besonderen Tangoabend. Ab 20:30 Uhr wird Amira für uns am DJ-Pult der TangoBrücke Platz nehmen.

Amira als Tangolehrerin

Wer an diesem Wochenende (7.3.2020 - 8.3.2020) seinen Tango intensivieren und neu entdecken möchte, dem seien die Tangoseminare mit Amira im Herzen des 5Ecks, im schönen Eurythmiehaus der Waldorfschule Göttingen, wärmstens empfohlen.
Auf dem Programm steht Struktur und Improvisation
Samstag 7.3.2020, 15-18 h 
 "TANGO - neue Wege finden"
Sonntag 8.3.2020, 11-14 h
"VALS - neue Wege finden"
Kosten pro Seminar: 50 Euro p.P. / beide Seminare: 90 Euro p.P.
Infos und Anmeldungen:

Susanne Schlink
tango@5Eck.de
mobil: 0160 627 38 21
weitere Infos in Kürze auch unter:
http://amira-tango.com.ar/?lang=de

zurück