JENS DÜPPE- Quartett

Donnerstag, 26.09.2019; 20:00 Uhr

Das Besondere einer Vinyl Schallplatte ist, dass sie musikalische Feinheiten und Nuancen hörbar macht, die eine CD nicht wiedergeben kann. Genau diese Nuancen finden sich in der Musik des frisch gebackenen WDR Jazzpreisträgers 2019 Jens Düppe, und genau deshalb hat er mit seinem Quartett vor kurzem eine Live Vinyl aufgenommen. Das heißt, es wurde ein Konzert live vor Publikum eingespielt und auch live abgemischt. Das unveränderbare Ergebnis lag dieket nach dem Konzert vor, Musik pur! - mit allen Emotionen, Ecken und Kanten des Konzertmoments. Diese Live Vinyl stellt das Jens Düppe Quartett an diesem Abend vor, neben Stücken von der CD DANCING BEAUTY.

live

 

Nach seiner Debut CD Anima, welche von der amerikanischen Fachpresse als "leading light for modern jazz" (Chris Spector - Midwest Record) bezeichnet wurde, hatte der Kölner Schlagzeuger und Komponist nur zwei Jahre später nachgelegt; seine zweite CD DANCING BEAUTY wurde prompt für den ECHO JAZZ 2018 nominiert. Inspiriert sind die Stücke durch neun Zitate von John Cage, einem der größten Musikpioniere des vergangenen Jahrhunderts. Sie stammen aus seinem Buch Silence. Das Ergebnis: Neun Kompositionen, allesamt – im Sinne von Cage – frei von Genregrenzen und musikalischen Schranken. So erzählt der Kölner Schlagzeuger mit seiner Band eine große Geschichte von neuen Horizonten, Neugierde und musikalischer Freiheit. Das Ganze bleibt keinesfalls verkopft, sondern gerät zu einem äußerst genüsslichen Klangabenteuer und fesselt die Zuhörer von der ersten Sekunde an.

„Musik bedeutet Freiheit!" und: „Alles, was wir machen, ist Musik“, sagt Cage – und was für welche! Diese vier hervorragenden Jazzer präsentieren ein prickelnd-kreatives Konzert voll von heroischen Momenten, suchend-träumerischen Klängen und „tanzender Schönheit“.

Jens Düppe - dr. / composition

Frederik Köster - trp

Lars Duppler - piano

Christian Ramond - bass

Klicken Sie hier, um sich Plätze zu reservieren.

zurück

Entdeckt mehr über das Quartett online:

http://www.jensdueppe.de/