Pericopes +1 - transatlantischer New Jazz

Donnerstag, 24.10.2019; 20:00 Uhr

Den Stil von «Pericopes +1» beschreibt man sehr treffend als New Jazz mit Wurzeln in der europäischen traditionellen und der afroamerikanischen Musik mit einem guten Schuss Improvisation und einer Affinität für Melodie und Komposition.

Pericopes haben mit ihrem gefeierten Debut The Double Side bereits an vielen bedeutenden Jazz-Festivals in Europa gespielt – unter anderem dem Umbria Jazz Festival (Perugia, Italien), Parma Jazz Frontiere (Parma, Italien), Jazz Pas Grave and Unesco International Jazz Day (Paris, Frankreich), BurgJazz (Münster, Deutschland).

Im Jahr 2014 veröffentlichte Pericopes Frames (ParmaFrontiere Records), eine Live-DVD-Aufnahme aus dem Teatro Sociale Gualtieri (Italien), über die der amerikanischen Jazzjournalisten Dave Sumner (Bird Worm, All About Jazz) positiv beeindruckt schrieb: «Grossartiges Duo Set. Es gibt einige wunderschöne Momente auf dieser Aufnahme.»

Klicken Sie hier, um sich Plätze zu reservieren.

zurück

Home of Pericopes: 

http://www.pericopes.it/