Hinweis: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden!

Tangofestivalito: RANAS - duo porteño de Buenos Aires

Freitag, 06.05.2016; 20:00 Uhr

Diese ausgewählte Galerie enthält 8 Bilder. Zum Vergrößern einfach auf das 1. Vorschauschaubild klicken.

Zum Durchblättern links auf die Bilder klicken o. die Taste "n" für nächstes Bild drücken.

Standing Ovations wie im Jahr 2008, als Lalo Pubi das erste Mal in der TangoBrücke auf der Bühne standen. Und dieses Jahr konnten wir nun das erste Mal gemeinsam im TB-Garten arbeiten und zu guter Letzt auch noch ein historisches altes Bandoneon begutachten. Wir freuen uns auf 2017 und das dann bereits 10. Konzertjahr von RANAS in der TangoBrücke.

Mit dem Tangokonzert von Ranas beginnen wir den wunderschönen Tango-Monat Mai

Die zwei Porteños umwehen mit jedem gespielten Ton den Geist von Buenos Aires und berühren auf geheimnisvolle Weise die Seele.

Leandro Schnaider (Bandoneón) und Pablo Schiaffino (Klavier) werden nun schon im siebten Jahr in Folge authentische Tangomusik nach Einbeck bringen. Auch in diesem Jahr warten die beiden Musiker wieder mit neuen eigenen und traditionellen Titeln im Programm auf. Das bekannte Libertango von Astor Piazzolla und andere Stücke des berühmten Komponisten, auf spezielle Weise von Ranas gespielt, sind natürlich dabei.

Leandro und Pablo packen ihre Konzertbesucher durch ihre Wahrhaftigkeit mit jedem Stück aufs Neue. Mal enorm kraftvoll, dann wieder zutiefst gefühlvoll und dabei immer authentisch. Als Duo spielen Leandro und Pablo nun schon seit 14 Jahren zusammen. Kaum eine Milonga oder Tangobühne in Buenos Aires, auf der sie noch nicht gespielt haben – das Café Tortoni, die Confiteria Ideal oder auch das legendäre Café Homero Manzini sind Orte, wo man ihre eindringlichen Tangos immer wieder hören kann. Zu hören sind sie aber auch in den kleineren Lokalen, in die sich kaum Touristen verirren und wo der geheimnisvolle Tango hinter den Kulissen und mit den Freunden genossen wird. Von dieser besonderen Atmosphäre wird im Konzert etwas spürbar sein – und in der anschließenden Milonga ohnehin, wo die zwei Porteños noch einige Stücke zum Tanzen spielen.

Das komplette Programm zum Tangofestivalito "Im wunderschönen Monat Mai" präsentieren wir auf unserer Tango Argentino Seite



zurück

Ranas - la historia....

2008 oder 2009 oder 2010 oder 
2011 oder 2012 oder 2013
oder 2014 oder 2015